Hinweis an den Benutzer

Bitte aktivieren Sie Javascript für diese Seite um den vollen Funktionumfang von ufamed.ch geniessen zu können!

Bild Headerbild 1 Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Epato 1500 Plus

Epato{hoch}®{/hoch} 1500 Plus

  •  
  • Zusammensetzung
  • Hefepulver
    Maltodextrin
    Leberextrakt
    Zellulose
    pflanzliche Fette
    Flohsamen-Wegerich
    Chlorophyll
    Trockenextrakt von Fenchel
    Chrysantellum
    Schisandra
    Yucca
  • Ist Ihrem Hund eine Laus über die Leber gelaufen?

    Diese Redewendung hat ihren Ursprung in der Annahme, dass die Leber der Sitz der leidenschaftlichen Empfindungen sei. Ob dem wirklich so ist, können wir nicht beurteilen. Sicher ist aber, dass die Leber die grösste Drüse des Organismus und ein absolutes Hochleistungsorgan ist. Als "chemisches" Labor übernimmt sie etliche wichtige Funktionen im Körper. So ist sie essentiell für die Entgiftung des Körpers und nimmt eine zentrale Position bei vielerlei Stoffwechselfunktionen ein. Wegen Ihrer zahlreichen lebensnotwendigen Funktion können Schäden an der Leber ernsthafte Folgen haben.

    Die Natur schenkt uns einige wertvolle Pflanzen zur Unterstützung der Leberfunktion: Chlorophyll, Fenchel-, Chrysantellum-, Schisandra- und Yucca-Trockenextrakte sowie Flohsamen-Wegerich. Diesen Pflanzen werden verschiedene leberschützende Eigenschaften zugeschrieben. So gelten sie zum Beispiel als leberschützend, den Gallenfluss anregend, antioxidativ und sollen die Regeneration der Leberzellen erleichtern wie auch im Darm Ammoniak und Sauerstoffverbindungen binden.

    Wir haben diese pflanzlichen Extrakte sorgfältig kombiniert. Entstanden ist Epato{hoch}®{/hoch} 1500 Plus, ein Präparat zur Unterstützung von Hunden mit Lebererkrankungen und Vergiftungen (z.B. Medikamente, Chemikalien oder Nahrungsmittel).

    Epato{hoch}®{/hoch} 1500 Plus - mit wertvollen pflanzlichen Inhaltsstoffen zur Unterstützung der Leberfunktion

    Epato{hoch}®{/hoch} 1500 Plus erhalten Sie bei Ihrem Tierarzt.

    Für Leber und Darm

    • Chlorophyll soll hepatoprotektiv sein, versorgt die Zellen mit Sauerstoff und wirkt auf diese Weise leberreinigend.
    • Chrysanthellum soll galletreibend und verdauungsfördernd sein.
    • Fenchel verbessert im Tiermodell die Leberregeneration und soll den Gallen- und Harnfluss fördern.
    • Psyllium - auch Flohsamen-Wegerich genannt - und dessen Abbauprodukte sollen im Darm eine unterstützende Wirkung auf die Schleimhautzellen ausüben und die Bildung von toxischen Sekundärverbindungen aus den primären Gallensäuren herabsetzen.
    • Schisandra soll antioxidativ und leberschützend wie auch als Nerventonikum nützlich sein.
    • Yucca soll Ammoniak und Stickstoffverbindungen im Darm binden.

  • Wichtiger Hinweis Da die ufamed AG mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln handelt, dürfen Privatpersonen nicht beliefert werden. Diese wenden sich bei Fragen bitte an ihren Tierarzt oder Apotheker.


  • Packungsgrössen
  • 32 Tabletten à 1500 mg
Stand der Informationen: Oktober 2008